Talent ist Persönlichkeit am richtigen Platz

Es ist nicht selbstverständlich, die HR Failure Night zu unterstützen. Weder als Speaker (darum nennen wir diese ja auch “Failure Knights”), noch als Sponsor. Bei letzterem ist es besonders dann nicht selbstredend, wenn auch noch gefordert wird, dass der Sponsor einen eigenen Failure Case präsentieren soll. Wer erzählt schon gern über seine Missgeschicke und zahlt auch noch dafür?!

Umso großartiger finden wir es, dass es dennoch Firmen gibt, die uns als Format eine Chance geben. Die die HR Failure Night nicht nur als Marketing-Instrument, sondern als Denkanstoß an sich gut finden und deshalb mit uns zusammenarbeiten möchten.

Eine dieser Firmen ist die metaBeratung mit Sitz in Düsseldorf, Wien und Zürich. Wir haben mit Nicole Neubauer, CEO metaBeratung über die Gründe für ihr Engagement gesprochen:

Nicole_Neubauer_metaBeratung

Im Rahmen Eures Intros bei der 3. HR Failure Night kam heraus, dass Euer Ansatz darauf beruht, Fehler zu vermeiden. Warum habt Ihr Euch dennoch entschieden die HR Failure Night zu sponsoren, ein Event das quasi “von Fehlern lebt”?

Klar, lebt metaBeratung von Fehlern: Unternehmen kommen genau dann zu uns, wenn sie merken, dass es mit Intuition bei Stellenbesetzung oder Positionierung im Unternehmen eben nicht getan ist. Talent ist Persönlichkeit am richtigen Platz und genau dabei unterstützen wir mit unseren Persönlichkeits-Assessments. Und nicht nur dem Unternehmen nutzt dies. Auch der Bewerber oder Stelleninhaber bekommt mit den Ergebnissen etwas sehr Wertvolles: eigene strategische Selbsterkenntnis. Was sind meine Stärken und Antreiber? Weshalb stehe ich morgens überhaupt auf? Welche Schwächen habe ich, wenn’s stressig wird? Und wie kann ich mein Verhalten in diesen Situation anpassen? Das ist für den ein oder anderen im Feedback-Gespräch schon einmal ein echtes Aha-Erlebnis. Und ganz ehrlich: Als wir uns vor 14 Jahren als kleines Start-up gegründet haben, haben wir unsere Assessments auch selbst bei der Auswahl eingesetzt, waren aber so froh über jeden Bewerber, dass wir nicht so richtig auf die Ergebnisse geschaut haben. Wir waren einfach glücklich darüber, dass sich überhaupt jemand beworben hat. Die Denke ‚das geht schon irgendwie‘ hat sich natürlich ziemlich schnell gerächt: hohe Fluktuation, frustriertes Team … das ist heute natürlich anders.

Wie schlagen sich Agilität und Offenheit gegenüber Fehlern im Bereich Personal-Assessment nieder?

Ob jemand agil und offen ist, können wir mit unseren Assessments feststellen. Aktuell unterstützen wir Unternehmen bei der Identifikation von ‚disruptiven‘ Talenten. Ob ein Unternehmen dann allerdings offen gegenüber einer gelebten Fehlerkultur ist, hängt natürlich davon ab, inwieweit es nicht nur ein Lippenbekenntnis ist. Deshalb leistet Ihr mit der HR Failure Night einen grossartigen Beitrag, Fehler salonfähig zu machen. Viele Unternehmen sind davon noch weit entfernt oder können sich eine echte “Fehlerkultur” in ihrer Branche nicht leisten. Wir möchten ja auch nicht, dass das Sicherheitspersonal im Atomkraftwerk aus Langeweile mit der Schaltern spielt, oder?

In drei Sätzen: Warum lohnt es sich, Eure Lösungen einzusetzen?

Erst einmal liefern wir mit den Assessments wichtiges Feedback für den Einzelnen: Stärken, Schwächen – Werte und Antreiber. Wie gehe ich damit um, wie kann ich mein Verhalten verändern? Die Zusammenarbeit mit Unternehmen beginnt für uns genau da, wo der Grundstein für die Karriere gelegt wird: bei der Einstellung. Passt die Person auf die Position, ja oder nein? Dann können die Ergebnisse für eine Talent Pipeline genutzt werden, ist jemand eher auf dem Expertentrack oder dem Führungstrack, bis hin zum Outplacement.

 

Falls ihr nach dem Lesen Bock habt, mit Nicole in Kontakt zu treten, klickt ihr am besten hier. Ach ja, und wir wären ja keine HRler, wenn wir nicht auch erwähnen würden, dass die metaBeratung aktuell Wirtschaftspsychologen (m/w) sucht!

 

___________________

Über metaBeratung

metaBeratung ist ein 12-köpfiges agiles Team aus Wirtschaftspsychologen, Marketing- und PR-Fachleuten, das sich unter dem Leitspruch ‚personality matters‘ für unsere Kunden im Bereich KMU und DAX30 einsetzt. Wir beraten Unternehmen im Talent Management von der Auswahl bis hin zur Entwicklung (AC’s/DC’s) – vom kleinen Start-up bis international. Unser Ansatz ist low touch für die Unternehmen, die unsere Assessments und 360 Verfahren eigenständig einsetzen möchten. In dem Fall schulen wir im Einsatz unserer Verfahren. Die Beratung wird dann ‚high touch‘, wenn der Kunde mehr möchte z. B. Unterstützung bei der Erstellung von gezielten Anforderungsprofilen, Kompetenzmapping, Management Audits etc. Als Partner der IMD Business School Lausanne haben wir aktuell eine gemeinsame Studie zum Thema ‚Agile Leadership‘ durchgeführt und Kompetenzen definiert, die wir ab Sommer 2017 im ‘agile leadership assessment’ messen. Mit der Partnerschaft mit IMD Lausanne bieten wir hochkarätige Weiterentwicklungsprogramme. metaBeratung ist in DACH an drei Standorten vertreten: in Düsseldorf, Zürich sowie in Wien.

 

Recent Posts

Leave a Comment